Weitere Infos über...

Rudi Hamscher

Als Jugendlicher bekam ich meinen ersten Hund, eine Pudel-Spitz-Dame namens " Sissi ".

1996 kam dann meine Kromfohrländer Hündin " Dora " zu mir, mit der ich 1998 in einen Verein eintrat, in dem ich dann im Jahr 2000 Übungsleiter wurde.

2002 machte ich beim  swhv meinen Sachkundenachweis für Trainer und 2004 meinen THS (Turnierhundesport )Trainerschein , in diesem Jahr wurde ich im Verein THS Ausbildungsleiter und trat in den erweiterten Vorstand ein.
In dieser Zeit lief ich mit Dora und auch mit anderen Leasinghunden auf sehr vielen Turnieren ,von den Vereinsturniere ( 3x Vereinsmeister und vielen 1. Plätze im Vierkampf  und HL - Turnieren)  über Kreismeisterschaften ( Kreismeister im CSC ), swhv Meisterschaften  bis hin zur Deutschen Meisterschaft.

Weiterhin war ich auf vielen Turniere Wettkampfleiter sowie Prüfungsleiter bei Begleithundeprüfungen und Prüfungsgruppen Ausbilder wo ich viele verschiedene Hunde zur Begleithundeprüfung begleitet habe.

2005 verstarb mein Teampartner Dora viel zu früh an Borelliose.

2006 bekam ich meinen neuen Teampartner, die schwarze Großpudelhündin " Josie ".

2007 gründeten wir die Hundeschule: " FamilienHund & Co "

2009 bekam Josie 6 gesunde Welpen, wovon wir Ihre Tochter " Loona " bei uns behielten.Die anderen 5 Welpen konnten wir in gute Hände abgeben.

 

Meine Schwerpunkte in unserer Hundeschule liegen im Turnierhundesport (THS), in der Team-Arbeit sowie in Einzelstunden.

IMGP4135.jpg

Der Trainer Rudi zeigt wie es geht

Meine Hunde

dora.gif Tunnel.jpg Großpudel4.jpg
Kromfohrländerhündin " Dora " Großpudelhündin " Josie " Josie

Rudi_mit_Josie.jpg

    Abgelegte Prüfungen:

 

    2002 Sachkundenachweis für Trainer (swhv)
    2004 THS-Trainerschein (swhv)

 

    Durch weiterführende Schulungen aktualisiert.


Attachment37.jpg

    Besuchte Seminare:

 

    2000

        Albrecht Heidinger (Hundesportler)
            "Im Turnierhundesport mit System trainieren I"

 

 

    2001

        • Michael Grewe (Canis - Zentrum für Kynologie)
            "Von der Domestikation des Wolfes zum Verhalten des Hundes"

        Martin Pietralla (Fachbuchautor)
            "Neue Wege in der Ausbildung - Clicker-Training"

 

 

    2002

        • Michael Grewe (Canis - Zentrum für Kynologie)
            "Das Verhalten des Hundes in unserer veränderten Gesellschaft"

 

 

    2003

        • Dr. med. vet. Peissner (Tierärztin)
            "Erste Hilfe am Hund"

        Albrecht Heidinger (Hundesportler)
            "Im Turnierhundesport mit System trainieren II und III"

 

 

    2004

        Albrecht Heidinger (Hundesportler)
           
"Im Turnierhundesport mit System trainieren Praxis"

 

 

    2005

        • Günther Bloch (Wolfsforscher)
            Vortrag zum Thema "Hund trifft  Mensch"

 

 

    2006

        • Clarissa von Reinhardt (animal learn)
            Vortrag zum Thema "Dein Hund spricht zu Dir"

        Christiane Rohn (Gnadenhof Lebenswürde für Tiere e.V.)
            "Aggressionsproblematik misshandelter Hunde"

 

 

    2010

        • Martin Rütter (D.O.G.S. - Dog Orientated Guiding System)
            Themenabend "Hund-Deutsch / Deutsch-Hund"

        • Ina Pfeifle (Filder-Hundeschule)
            "Orientierung an der Leine I und II"

 

  

    2011

        Ina Pfeifle (Filder-Hundeschule)
            "Grunderziehung I"
       
Ina Pfeifle (Filder-Hundeschule)
            "Grunderziehung II"
        Ina Pfeifle (Filder-Hundeschule)
            "Welpen I"
        Ina Pfeifle (Filder-Hundeschule)
            "Welpen II"

 

  

    2012

        Ina Pfeifle (Filder-Hundeschule)
            "Kommuniaktion unter Hunden"
       
Ina Pfeifle (Filder-Hundeschule)
            "Mehrtägiges Seminar "Kommunikation in Theorie und Praxis"

   

 

    2013

        • Interne Schulung (FH&Co)
            Mehrtägige Trainerschulung in Seeg

   

 

    2014